Gallery 2

Das Ristorante Milano Hannover öffnete im Jahr 1981 seine Tore und war bereits vor über 30 Jahren Vorreiter auf dem Gebiet der italienischen Küche, die nicht ausschließlich aus Pizza und Pasta bestand.
Als es den Begriff des Edel-Italieners noch gar nicht gab, haben wir schon Fisch- und Fleischspezialitäten, sowie hausgemachter Pasta den Weg bereitet.

Dadurch avancierte das MILANO binnen kurzer Zeit  zum Wohnzimmer vieler Gourmets, Künstlern und Lokalgrößen aus allen Bereichen.
Hier fand man die Scorpions, neben Comic-Zeichner Ulli Stein und dem damals noch als Anwalt arbeitenden Altkanzler Gerhard Schröder.

Das Milano war der Drehort des Wedel-Dreiteilers ”Der große Bellheim” mit Mario Adorf, aber auch Musikvideos für Heinz Rudolf Kunze und Duran Duran wurden hier in Szene gesetzt.

Insgesamt eine bewegte Geschichte , die dem Milano eine Seele verleiht, die es unverwechselbar macht. Nicht zuletzt deshalb wird es seit Jahrzehnten von führenden Gastro-Guides, wie Varta oder Marcellinos, aber auch der lokalen Presse wie HAZ oder  dem Stadtmagazin Prinz empfohlen.

Eben ein Restaurant mit Persönlichkeit!